Ludwig Knaus

1829–1910